Antonio „Pepinho“ Zarate y Buchner
El Bajo

Do not write

Antonio ist der Älteste in der Band, er fällt durch seine unnachahmlich roten Stiefeletten auf, die er leidenschaftlich und gerne zu jeder Jahreszeit zur Schau stellt. Antonio ist bei seinen Companeros äußerst beliebt, da er sich als einziger eisern an sein Schweigegelübde aufgrund chronischer Ängste vor der argentinischen Rindermafia hält. Arbeitet schon seit Jahren heimlich an einer Kollektion für Golf-Cloggs.

2006 erhielt Antonio Pepinho Zarate erstmals den Wanderorden der Zaratisten