Los Hombres de ZARATE:

José Zarate
Batteria, Djembe, Percussion, Melodica, Canto y mas

Write: josemariabooking@gmail.com

Mas Informacion

Antonio „Pepinho“
Zarate y Buchner
El Bajo

Do not write!

Mas Informacion

Miguel Zarate
La Gituarra

Write: Miguel@zaratemusic.de

Mas Informacion

Ramirez M. Gonzales
Canto, Shruti y Percussion

Write: Ramirez@zaratemusic.de

Mas Informacion

Historia:

Ramirez und die drei stummen Mariachis...

Auf einer seiner Reisen durch Mittel- und Südamerika traf Ramirez auf der Suche nach seiner nicht mehr existenten mexikanischen Heimatstadt San Pedro drei Musiker aus Zarate/ Argentinien. Sie waren auf dem Weg nach Texas und trieben eine armselige Herde Rinde vor sich her…

Da Miguel, Antonio und José der Erfolg als Mariachis in Argentininen stets versagt blieb, wollten sie letztmals ihr Glück in Texas/ Estados Unidos versuchen. Um sich über Wasser zu halten verdingten sie sich als Gauchos. Leider war ihnen das Ritual der Rinderzüchter Argentiniens nicht bekannt. Den Novizen wird bei Antritt ihrer Arbeit sofort die Zunge heraus geschnitten, woraus sich auch die Nachwuchssorgen in diesem Berufszweig erklären. Die Tragik bei diesem denkwürdigen Zusammentreffen war also kaum zu überbieten.

Ramirez beschloss den Dreien eine Überfahrt nach Europa zu bezahlen. Und so ließen sie die Rinder zurück und bestiegen ein Schiff in San Salvador/ El Salvador. Auf der Überfahrt beschlossen sie in Europa eine Band zu gründen.

Der Name sollte die stummen Hermanos an deren Heimat erinnern: Zarate!

...und wie die Zaratisten in den Zirkus kamen...

Von Heimweh geplagt und schwer angeschlagen vom großen Tröster Tequila wankte das Quartett eines Tages an einem schäbigen Zirkuswagen vorbei. Der Besitzer des Wagens, zugleich Betreiber eines heruntergekommenen Kuriositätenkabinetts, witterte seine Chance und lud die unbedarften Musiker auf viele, zu viele weitere Piscos ein. Nicht mehr ganz Herren ihrer Sinne und verwirrt durch obskure Zaubereien und indische Fakirkünste, unterzeichneten sie einen folgenschweren Vertrag.

Der Kurioseste aller Wanderzirkusse war geboren: La Panoptico Accustico Curioso! – La Papeleta - Informacion (PDF)


Download english version (PDF)

Contacto/Booking: Miguel - miguel@zaratemusic.de Tel: 0049 (0)179 / 2 22 08 32